Verputzarbeiten und CNC-Bearbeitung

Im Ergebnis der Technologie des Gießens befinden sich Aufgussteile und Speiser an den Gussteilen, die durch Sägen, Schleifen, Drehen entfernt werden. Den überflüssigen Grat reinigen wir dann durch schleifen, feilen und handschleifen. Verputzarbeit ist noch das Kugelstrahlen, welches eine gleichmäßige Oberfläche, eine schöne Farbe und die notwendige Reinheit der Hohlräume sichert. Nach Qualitätskontrollen (Röntgen, Quality Gate) kommen unsere Produkte zur Bearbeitung. Mit unseren CNC-Bearbeitungs- und Drehmaschinen können wir - nach der Konstruktion unserer Ingenieure - in mehreren Stellungen auch die kompliziert gestalteten Gussteile fertig bearbeiten. Die bearbeiteten Gussteile kontrollieren wir mit einer 3D WENZEL Messmaschine.